Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish

Verantwortlich sein, nachhaltig handeln.

Seit über 100 Jahren agieren wir von Waiblingen aus und produzieren in Deutschland. Als erfolgreiches Unternehmen sind wir uns unserer ökologischen und sozialen Verantwortung an unseren Standorten und darüber hinaus bewusst. Deshalb ist für uns nachhaltiges Denken und Handeln schon immer selbstverständlich. Wir wirtschaften ökologisch und achten auf einen schonenden Ressourceneinsatz.

Nachhaltigkeit in unseren Produkten

Unsere Trennwandsysteme sind – im Gegensatz zu Gipskartonwänden – recyclebar. Alle Komponenten können demontiert und wiederverwertet werden. Bis es dazu kommt, dauert es aber lange. Denn unsere Systeme zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche Lebensdauer aus. Aufgrund ihres modularen Aufbaus können sie einfach und schnell umgebaut und weitergenutzt werden.

Wir werden auch in Zukunft mit hochwertigen, langlebigen und umweltbewussten Produkten einen echten Beitrag für die nachhaltige Gestaltung von Räumen leisten. Diese Ziele verfolgen wir beispielsweise als Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Die neuen Räume der DGNB in Stuttgart wurden mit Trennwandsystemen von Strähle ausgestattet. Seit 2015 unterstützt Strähle aktiv das Cradle to Cradle-Prinzip und präsentierte auf der Orgatec 2016 das erste C2C-zertifizierte Trennwandsystem „Made in Germany“.

Weitere Informationen zur Nachhaltigkeit

  • Trennwandsystem T - DGNB Zentrale, Stuttgart
  • Nachhaltigkeit
  • Nachhaltigkeit

Gesunde Büroräume. Zertifiziert nach DGNB Standards.

Mit der Neugestaltung unserer Büroräume bilden wir ein Stück Zukunft im Innenausbau ab. Als erstes Unternehmen in Deutschland erhielt Strähle für die Büro- und Ausstellungsfläche am Stammsitz in Waiblingen das DGNB Zertifikat für Innenräume. Mit dem nachhaltigen Ausbau eines Büros stärken Unternehmen die Umwelt und die Gesundheit sowie das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter. Es geht um die Schaffung von Arbeitsumgebungen, die auf die Bedürfnisse der Menschen einzahlen, in denen sie kreativ und produktiv sein können, auch miteinander. Kurzum: Räume, in denen sie sich gerne aufhalten.

Merkmale von nachhaltigen Büro-Innenräumen:

  • Förderung von Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Steigerung der Kommunikation im Arbeitsablauf
  • Gute Innenraumlufthygiene
  • Verzicht auf umwelt- und gesundheitsschädliche Baustoffe
  • Geringer CO2-Fußabdruck
  • Rückbaufreundliche Konstruktion im Hinblick auf die relativ kurze Lebensdauer

Weitere Informationen zum Projekt.

Interview mit Florian Strähle

  • Ausstellung Strähle WN - Glasakustikwand
  • Ausstellung Strähle WN - Glasakustikwand
  • Ausstellung Strähle WN - Glasakustikwand
  • Ausstellung Strähle WN - Glasakustikwand
  • Ausstellung Strähle WN - Glasakustikwand

Für den Newsletter anmelden