Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish
Paul, Werner und Florian Strähle
Paul, Werner und Florian Strähle

Engagement aus Überzeugung.

Als mittelständisches Familienunternehmen in dritter und vierter Generation sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Soziales Engagement ist für uns als Unternehmer selbstverständlich. Deshalb unterstützen wir aus Überzeugung verschiedene regionale und internationale Projekte. Dabei ist es uns wichtig, dass die Organisationen unbürokratisch und transparent sind, langfristig denken und wirklich etwas bewegen. Zu vielen Projekten gibt es auch einen persönlichen Bezug, so dass wir einen direkten Einblick in die Arbeit und die Ergebnisse des Engagements haben.
Einige Projekte möchten wir an dieser Stelle gerne kurz vorstellen und empfehlen.

Schulprojekt Burkina Faso.

Mit dem Bau des Lycée Municipal Timo und Rixa de Thiou wird der Traum von Timo und Rixa Stetter verwirklicht – benachteiligten Kindern eine Perspektive zu bieten. Menschen zu helfen – vor allem Kindern – die nicht dieselben Chancen und Möglichkeiten haben, wie sie selbst. Sie wollten ihren Erfolg mit anderen teilen. Dabei war ihnen vor allem eines wichtig: Das Thema Bildung, da es eines der höchsten Güter ist, das ein Mensch besitzen kann. Bildung ist nicht nur wichtig für die Entwicklung eines jeden einzelnen Menschen sondern vor allem für die Entwicklung der Gesellschaft und ihren Fortbestand.

Informationen zum Projekt.

Stay - Entwicklung die bleibt.

Stay unterstützt nach dem Motto „Entwicklung ohne Entwicklungshelfer“ soziale Eigeninitiativen der Menschen vor Ort, zunächst in Uganda. Den Kern des innovativen Projektes bildet das von Stay ermöglichte Netzwerk „LATEK Stay Alliance Uganda“, in dem sich engagierte Einheimische, sogenannte Sozialunternehmer, zusammenschließen. Die Vision von Stay ist ein selbstbestimmtes und freies Leben für alle Menschen. Durch die Kampagne UNTERNEHMER FÜR UNTERNEHMER – STUTTGART unterstützt Strähle Raum-Systeme, gemeinsam mit vielen anderen Unternehmen, dieses wegweisende Projekt.

Weitere Infos unter: www.stay-stiftung.org

Innocence in Danger.

Innocence in Danger e. V. ist eine weltweite Bewegung gegen sexuellen Missbrauch von Kindern, insbesondere die Verbreitung von Kinderpornographie durch die neuen Medien. Um auf die Gefahr aufmerksam zu machen und sie zu bekämpfen, wird das Tabuthema an die Öffentlichkeit gebracht, setzt sich der Verein für eine Vernetzung zwischen Jugendhilfe, Wirtschaft und Politik ein und betreibt Pressearbeit. Mit den gesammelten Spendengeldern werden Modellprojekte zum Kinderschutz finanziert.

Informationen zum Verein finden Sie hier..

Gartenschau Remstal 2019.

Vom 10. Mai bis zum Oktober 2019 verwandelt sich das Remstal in einen unendlichen Garten. Auf einer Länge von 80 Kilometern wird ein ganzer Landschaftsraum für 164 Tage in Szene gesetzt. Waiblingen ist eine der 16 Städte und Gemeinden entlang der Rems, die die Gartenschau zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Wir unterstützen Waiblingen bei der Umsetzung dieses herausragenden Projektes und freuen uns auf die zahlreichen Aktionen und Möglichkeiten die den Einwohnern und Gästen geboten werden.

https://remstal.de/kommunen/wa...

Für den Newsletter anmelden